Jacqueline Sterzik: Unerreichbar nah.

 
unerreichbar_nah_cover01_klein
  Â»â€şOkay, ich habe eine Idee. Wir verabreden hier und jetzt, dass wir höchstens ein halbes Jahr in dem, wie du sagst ScheiĂź-Bunker bleiben. Hörst du, was ich dir sage? Höchstens ein halbes Jahr. Bis ich einen festen Job habe.‹

Nele setzte sich aufrecht, war nur noch wenige Zentimeter vom Gesicht ihrer Mutter entfernt. ›Gut, Mama. Ein halbes Jahr und keinen Tag länger.‹«

 

Vom Ehemann betrogen verlässt Tanja mit ihrer Tochter Nele die niedersächsische Heimat Salzgitter und kommt nach Leipzig. Weil das Geld knapp ist, landen sie in einem unsanierten Plattenbau mit auf den ersten Blick skurrilen Bewohnern. Doch Tanja und Nele lassen sich auf dieses Abenteuer ein und werden am Ende andere sein als die, die sie zu Beginn waren.

Ein Roman über das pralle Leben in einer besonderen Hausgemeinschaft und darüber, wie Mitmenschen uns prägen; ein Buch, das von einer außergewöhnlichen Mutter-Tochter-Beziehung erzählt und vom Streben nach Glück.

____________________________________

Jacqueline Sterzik: Unerreichbar nah.

Softcover, 416 Seiten

fhl Verlag
VĂ–: 28.11.2009
Preis € 13,95 [D]
ISBN 978-3-942025-15-7
Bestell-Nr. BEL0015

»Unerreichbar nah« ist u.a. hier erhältlich.

 


Copyright © 2013 - Jacqueline Sterzik. Alle Rechte vorbehalten.